CANTO CRUDO home

GŁnther Rabl
Werke 11
1998 - 99

ccr 411

  back

BETIRI

speech opera after the novel
"Der Gefangene Vogel"
by Werner Helwig (1905-85)

computer music on 8 channels (1998-99), words in German
original sources (music): hd 24bit 8-ch
basic material: various recordings (double bass, demolition works, water pipes, tacker)
methods : numerical transformation and intermodulation in two domains, algorithmic composition
tools: NMS5, FFTBOX
produced at the composers studio, Rastenberg, Austria

Listen to an example!Betiri.mp3  2,7MB

 

"... eine sinnlich-blutvolle, naive, in bildhafter wie organisch wuchernder Sprache erzählte Geschichte aus dem baskischen Mythenschatz, wahrgenommen durch die Brille eines deutschen Reisenden der 30er Jahre. Helwig war stets der Natur, Tradition und Magie auf der Spur - in diesem Fall auf jener des Wunderheilers Betiri, der als Kind wie vom Blitz getroffen seine Fähigkeit erfährt, diese jedoch nach etlichen Ungemachen wieder verliert.
Es ist eine Erzählung, deren sprachlich opulente Bilder förmlich nach einer solchen "akustischen Landschaft" rufen, wie sie ihnen GŁnther Rabl elektronisch entnahm...
Er verzichtete dabei auf zusätzliche konterkarierende oder irritierende Ebenen, blieb jedoch nicht oberflächlich illustrativ, sondern begleitet leitmotivisch die Tiefenstrukturen, zuweilen auch plakativ das Geschehen.
Das räumlich brilliant eingesetzte Lautsprecherorchester illustriert gleichsam die magischen Unterströmungen...
Raffiniert eingesetzte Mikrofon- und Lautsprecherwechsel der Sprecher Alexandra Sommerfeld und Thomas Kamper ziehen zusätzliche Linien durch die Klanglandschaft."
Reinhard Kannonier, Der Standard, Linz 1999

GŁnther Rabl music, klangregie

Alexandra Sommerfeld speaker, staging

Thomas Kamper speaker

Thomas Gorbach: klangregie assistent
Georg Danczul: digital technic
Wolfgang Musil: technical supervision
Yosi Wanunu: light
Ulli Noe: costumes
Kornelia Kilga: production manager

remix of the recording of a performance
at the Kunsthalle Krems, Austria
5.11.1999

total playing time   71:25

 

more about BETIRI

 
Günther Rabl Werke 11
 
1 CD in digipak
including fotos by Felicitas Kruse
special thanks to Gerda Helwig and Ursula Prause
production supported by: Musik Aktuell N÷, BKA.Kunst, Land O÷, Land N÷,
Stadt Linz, SKE-Fond, Audio Sales
        back